Mittwoch, 24.07.2019 08:54 Uhr

Stanley Clarke

Verantwortlicher Autor: Alte Wollfabrik Schwetzingen, 16.06.2019, 20:40 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 4613x gelesen

Schwetzingen [ENA] Die Wollfabrik proudly presents Stanley Clarke mit Band: Beka Gochiashvili Piano, Shariq Tucker Drums, Cameron Graves Keyboards, Salar Nader Tabla, Percussion und last but not least Evan Garr Violine. Bei dieser hochkarätigen Besetzung werden allen Jazzkennern, aber auch allen Musikliebhabern am 05. Juli 2019 garantiert die Ohren klingeln. Schließlich hat man nicht aller Tage die Chance,

einen Weltklasse- Bassisten und mehrfachen Grammy Gewinner so hautnah zu erleben wie an diesem Sommerabend in der Eventlocation in Schwetzingen. Mit seinem Album „The Message“, mit dem er und seine Band gerade durch Europa touren, macht das Ausnahmetalent noch einmal deutlich, warum er seit über vierzig Jahren erfolgreich Jazzgeschichte schreibt: seine Virtuosität und seine Kreativität sind sprichwörtlich; seine Energie verwandelt er auf der Bühne zu mitreißenden Shows und zu Klangereignissen, die dem Besucher im Gedächtnis bleiben werden.

Auch die Wollfabrik setzt mit diesem Jazz-Highlight neue Programmakzente. Angekündigt hat sich der frische Wind bereits Anfang des Jahres: Im Januar sticht das Veranstaltungshaus unter neuer Flagge und mit neuer Crew an Board in See und lässt alles „Alte“ im Namen hinter sich für eine freie Sicht auf neue Ufer: „Für unser Stammpublikum haben wir in kurzer Zeit unsere etablierten Veranstaltungen auf ein neues Sound- und Erlebnislevel gehoben. Zukünftig wird die Wollfabrik auch über die Grenzen Schwetzingens hinaus eine attraktive Plattform für bekannte Namen werden. Stanley Clarke ist der Beginn einer neuen Ära für unser Veranstaltungshaus“, so Joachim Schulz, Geschäftsführer der Wollfabrik.

Einen solch angesagten Jazz-Künstler mit Band präsentieren zu dürfen, bestätigt ihn darin, den richtigen Kurs eingeschlagen zu haben. Vor allem die aktuelle Investition in das brillante Sound System L-Acoustics Syva des französischen Marktführers für Linienschallquellen wird sich für die Besucher auszahlen: „Das hohe technische Niveau unserer Künstler fordert eine technische Entsprechung in der Akustik“, so Joachim Schulz. Denn am Ende sollen alle, Künstler und Besucher, sagen dürfen: Ich war da zum Glück!

Wollfabrik - Freitag, 5. Juli 2019: Stanley Clarke Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr VVK: EUR 49,50 (zzgl. VVK-Gebühren), AK: EUR 59,- Karten an allen bekannten VVK-Stellen oder unter www.alte-wollfabrik.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.